Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Name:
Michael Fix

46 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Leitender Angestellter

Vorsitzender SPD-Ortsverein Leingarten

Mitglied des Fördervereins der Leingartener Schulen, Elternbeirat Eichbottschule

"Leingarten soll weiterhin für Jung und Alt attraktiv bleiben. Dazu gehören

eine gute Kinderbetreuung, gute Schulen, ein attraktives Freizeitangebot

sowie bezahlbarer Wohnraum. Hierfür möchte ich mich einsetzen."

 

 

 

Name:
Ceyda Gebert

20 Jahre, ledig

Studentin der Rechtswissenschaften

Stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Leingarten

Vizepräsidentin Rotoract-Club Heidelberg, Gemeinde-Rikscha Heidelberg/Handschuhsheim

" Für ein innovatives, vielfältiges und gerechtes Leingarten.

Gebührenfreie Kitas, der Ausbau unserer Ganztagesschulen, bezahlbarer Wohnraum

sowie der Ausbau unseres Pflegeangebots gehören zu meinen Vorstellungen

über ein Leingarten, das innovativ bleibt, Vielfalt lebt und seine Bürger

gleichermaßen berücksichtigt."

 

 

Name:
Andre' Göbl

58 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Gemeinderat, Stellvertretender Bürgermeister

Meister Lagerwirtschaft

Hobbys: Feuerwehr, Wandern, Fotografie,Motorradfahren

Feuerwehrmann, Ausschuss Kreisfeuerwehrverband,

Ehemaliger Kommandant der Feuerwehr Leingarten,

Ausbilder Unfallrettung

"Sicherheit für die Bürger, soziale Gerechtigkeit, bezahlbarer

Wohnraum, Förderung junger Familien."

 

 

Name:
Dr.Lars Kulke

45 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Gemeinderat

Vizekanzler der Technischen Hochschule Nürnberg

Leiter des Steinbeis-Innovationszentrums

Hobbys: Schwimmen, Fußball

Mitglied Pro Region Heilbronn-Franken, Förderkreis Hochschule

Heilbronn, Datenschutzbeauftragter, Dozent für Recht

" Nachhaltige sozialgerechte Wirtschaft- und Infrastrukturen

für unser Leingarten von morgen."

 

 

Name:
Jürgen Gerock

63 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, eine Enkelin

Projektleiter

Hobbys: Radfahren, Skifahren, Modellbau,Politik, Gartenbau

Mitglied ASB

Kassier des SPD-Ortsvereins

" Nachhaltiger Wohnungsbau und Kostenkontrolle bei Bauprojekten. Stärkung

der Jugend- und Kulturarbeit. Verkehrskonzept- Verkehrsflüsse."

 

Name:
Nadja Reske

35 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Krankenschwester, Ergotherapeutin

Hobbys: Chorsängerin, Mitglied bei den jungen Landfrauen,

Tortendekorationen

Vorstandschaft in einem Chor, Elternbeirat Kindergarten,

Junge Landfrauen, Arbeitskreis Asyl Leingarten

"Ich stehe für ein soziales Miteinander im Ort. Unsere Kinder sind

die Zukunft und sollen unter optimalen Bedingungen in Leingarten

leben können."

 

Name:
Bettina Atts

58 Jahre, verheiratet

Hausfrau

Hobbys: Sprachen, Sport, Reisen

"Frauen an die Macht! Fördert Bildung!"

 

Name:
Nadège Aydinli

37 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Nahrungsmittelfachverkäuferin

Förderverein Leingarten Schulen

Hobbys: meine Kinder

"Kinder sind unsere Zukunft. Dafür müssen wir uns stark machen."

 

 

Name:
Thorsten Nittke

37 Jahre, ledig

Informationstechnikermeister, Betriebswirt HWK

Hobbys: Fitness, Fußball, Eishockey

Mitglied BC Leingarten,

Stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Leingarten

"Wohnraum muss erschwinglich bleiben. Leingartener Kultur darf nicht aussterben."

 

Name:
Jutta Neuthinger-Johannes

61 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, 1 Enkel

Angestellte, Jobcoach

Hobbys: Lesen, Fahrradfahren

Mitglied UNICEF

" Leingarten ist eine lebenswerte Gemeinde für Singles, Kinder,

Familien und Senioren, die es zu erhalten und für die Zukunft

weiter zu gestalten gilt."

 

 

Name:
Heiko Funke

47 Jahre, ledig, 1 Kind

ABEX- Leiter

Hobbys: Kunst, Musik, Sport

1. Vorsitzender Förderverein der Leingartener Schulen

Elternbeiratsvorsitzender Eichbottschule

"Weil Kinder unsere Zukunft sind."

 

Name:
Manuela Groß

32 Jahre, ledig

Versicherungsfachfrau IHK

Hobbys: Lesen, Backen, Unternehmungen mit der Familie und Freunden

"Leingarten soll noch attraktiver werden. Ich möchte mich

für eine hohe Lebens- und Wohnqualität in Leingarten einsetzen."

 

 

 

 

Name:
Marco Atts

54 Jahre, verheiratet

Galvanotechniker

Hobbys: Fußball, Reisen

" Es geht immer noch einen Schlag besser!"

 

Name:
Michael Scheurer

70 Jahre, verwitwet, 2 Kinder, 3 Enkel

Realschullehrer a. D.

Hobbys: Naturwissenschaften, Heimatgeschichte, Kunst, Musik

Mitglied Gewerkschaft GEW, Heimatverein, Liederkranz Leingarten

Vorsitzender des Heimatvereins, Leiter des Heimatmuseums, Kulturmarkt

Experimenta Heilbronn

"Weiterentwicklung der erfolgreichen Geschichte der Gemeinde

Leingarten. Die Zukunft der Gemeinde gestalten und die Vergangenheit

nicht aus den Augen verlieren."

 

Name:
Rolf Röslen

72 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Bäckermeister i. R.

ehemaliger Gemeinderat

Mitglied SV Schluchtern, Heimatverein

" Restriktiver Flächenverbrauch, ökologisch geprägter Wohnungsbau."

 

Name:
Hans-Friedrich Kohler

64 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Technischer Fachwirt

Hobbys: Fahrradfahren, Wandern, PC

Mitglied der AWO

" Verbesserung des Breitbandausbaus, altersgerechte Angebote für Senioren.

Für einen sicheren Übergang für Fußgänger im Bereich Eppinger Straße/Dieselstraße."

 

Name:
Karlo Christ

68 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, 7 Enkelkinder

Studiendirektor a. D., Gewerbelehrer i. R.

Hobbys: Wandern, Segeln und die Familie

Mitglied Gewerkschaft GEW, Naturfreunde

Bürgerbusfahrer in Leingarten

" Eine Gemeinde, in der sich alle Menschen wohlfühlen und

sich zuhause fühlen. Ein soziales, gerechtes und freundliches

Zusammenleben. "

 

Name:
Wolfgang Kretschmann

69 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, 5 Enkelkinder

Rektor a. D.

seit 1980 Mitglied des Gemeinderats, Fraktionssprecher

Hobbys: Wandern, Radfahren, Skifahren, Lesen, Musik, Italienisch

Mitglied der Gewerkschaft GEW, Sportverein, DRK

" Ich möchte mich weiter für eine gute Entwicklung Leingartens

einsetzen. Erfahrung kann man nicht lernen, sie ist auch kein

Verdienst, aber manchmal sehr nützlich."

 

News

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

Ein Service von info.websozis.de

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

Ein Service von info.websozis.de